Thema: Wetterfeste, Öl und Staubgeschützte Display´s

Keywords: LCD Monitor - Wetterfester Monitor - Oelfrei - Rauch-Staubgeschütze Monitore - Outdoor Display

interessante Links zum Thema Medientechnik:
www.projektor.tv


Möbel Rednerpult
Signalübertragung via CAT
Rückprojektion auf Glas
Visualizer Wolf Vision
Presenter SAMSUNG
EM 2008 Großbildprojektion
Cases Transporkoffer



Kontakt:
Vision24 GmbH
Telefon: 06258-9804-0
Telefax: 06258-9804-50
info@vision24.de

SANYO Wetterfeste Display´s

SANYO Wetterfeste Monitore 52LH1, Staub und Öl geschützt


















Egal, ob Sommer oder Winter, Schnee oder Regen, Staub oder Schmutz, mit den neuen LCD-Monitore von SANYO lassen sich durch nichts beeindrucken. Der 52LH1R und der 52LH1WP sind zwei robuste Monitore, die äußeren Einflüssen spielend leicht trotzen. Der 52LH1R ist vor Öl, Staub und Rauch geschützt, während der 52LH1WP zusätzlich noch wetter- und wasserbeständig ist. Mit ihrer 52-Zoll großen Bilddiagonale sorgen sie darüber hinaus für ein hervorragendes Bild auch aus größerer Entfernung. Dank der Full HD-Auflösung zeigen beide Displays Filme, Bilder und Präsentationen in gestochen scharfer Qualität. Das gute an den Monitoren ist eine Medientasche an der Rückseite der Geräte. In ihr lassen sich Informationsquellen wie zum Beispiel Mini-PC problemlos in das Gerät integrieren.



Eloxal-Aluminium Gehäuse

Staubgeschuetzter Monitor von Sanyo-Gehäus aus Aluminium Das bei der Verarbeitung des Gehäuses verwendete Eloxal-Aluminium ist besonders
widerstandsfähig, so dass den Geräten weder Korrosion noch Schmutz oder Kratzer etwas
anhaben können. Der 52LH1WP arbeitet selbst bei extremen Temperaturen absolut zuverlässig:
So liefert das Gerät noch bei bis zu -20 Grad und +45 Grad Celsius ein ideales Bild. Auch Wasser
oder andere Flüssigkeiten perlen von dem Monitor ab, ohne Schäden zu hinterlassen. Die
Frontscheibe des 52LH1WP ist zusätzlich durch ein verstärktes Spezialglas vor Vandalismus
geschützt. Dank ihrer soliden Verarbeitung lassen sich die Monitore daher an besonders
exponierten Orten aufstellen. So findet der 52LH1R vor allem im industriellen Bereich oder in der
Gastronomie Anwendung, während sich der 52LH1WP insbesondere für den Außeneinsatz, etwa
auf Skistationen, bei Sportveranstaltungen oder in Freizeitparks anbietet.
Beide Monitore sind auch für den 24/7 Einsatz ausgelegt: Bei Digital Signage Anwendungen kommt zum Beispiel der große Betrachtungsradius zum Tragen, der auch bei
einem sehr spitzen Blickwinkel von bis zu 176 Grad noch eine gute Bildansicht ermöglicht. Das entspiegelte Glas minimiert Blendungen und Reflexionen. Viele Anschlüsse erleichtern die Zuspielung von Informationen. DVI-, Komponenten-, BNC-, RS232- und Video-Ein- und Ausgänge sowie ein externer Lautsprecherausgang sorgen für ideale
Verbindungen. Die kurze Reaktionszeit von nur 6,5 Millisekunden gewährleistet eine flimmerfreie Wiedergabe der Informationen. Optional ist der PJ Net Organizer Plus erhältlich. Mit dieser kleinen Box sind die Monitore
denkbar einfach in ein Netzwerk einzubinden. Dadurch lassen sich die Geräte ohne Schwierigkeiten über einen Webbrowser mit Daten versorgen und kontrollieren.












Stabile Bildschirmoberfläche aus Acryl

Schalgfester Monitor- Digitale Boxbude auf der Musikmesse Eine Stabile Bildschirmoberfläche aus spiegelfreiem Acryl wird bei den SANYO Monitore verbaut.
Auf der Musikmesse in Frankfurt 2009 konnte man auf dem Messestand von Publitec auf einen SANYO 52LH1WP mit Boxhandschuhe schlagen ohne das dieser Beschädigt wurde.

SANYO bietet drei Jahre Garantie auf die Monitore sowie in Deutschland und der Schweiz einen kostenlosen Austauschservice, der innerhalb von 24 Stunden ein Ersatzgerät für die Dauer der Reparatur bereitstellt.
Sollten Sie weitere Fragen zu den Produkten haben, so stehen wir gerne unter 06258-9804-64 zur Verfügung.


















Google






diese Website wird moderiert von Kai Suckow - ©by Vision24 GmbH 1989-bis heute